Zur Management Circle-Website
Instandhaltung mit SAP Kongress

Instandhaltung mit SAP® 2019

Sie möchten mit unseren Experten über die Kontrolle der Instandhaltungskosten und Fremdfirmensteuerung mithilfe von SAP diskutieren, erfahren, wie der Weg in die digitale Instandhaltung funktioniert und den aktuellen Stand sowie zukünftige Perspektiven in Bezug auf das SAP Enterprise Asset Management erfahren?

Dann besuchen Sie den 19. Unabhängigen Management Circle Anwenderkongress "Instandhaltung mit SAP®" am 24./25. September 2019 in Köln und hören Sie unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Karl Liebstückel zukunftsweisende Vorträge unserer SAP-Experten.

Mit zahlreichen Keynotes, u. a.:

  • Prof. Dr. Karl Liebstückel | Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
  • Boris Mohr | SAP SE
  • Josef Burgmaier | Janssen Supply Chain Schaffhausen/Cilag AG
  • Andreas Schmidt | oxando GmbH
  • Michael Johne | B. Braun Melsungen AG
  • Frauke Bungart | WKA Blade Service GmbH
  • Andreas Rosemann | GiS mbH
  • Thomas Holtkotte | Evora IT Solutions GmbH
  • Jörg Schmitt | Nestlé Deutschland AG

Zukunftsweisende Themen im Überblick

  • SAP Enterprise Asset Management – aktueller Stand und zukünftige Perspektiven
  • Der Weg in die digitale Instandhaltung
  • Praxisorientierte Nutzung von SAP PM in der industriellen Instandhaltung
  • Mobile SAP PM-Lösung mit Neptune – Einführung und Erfahrungen
  • Fremdfirmensteuerung mit SAP

Gestalten Sie den Anwenderkongress nach Ihren Schwerpunkten:

  • 8 parallele SAP-Workshops mit Live-Demos
  • 2 parallele Fachforen: SAP Basis und SAP 4.0
  • Parallele Round Tables: Aktuelle und zukunftsweisende Themen rund um die Instandhaltung mit SAP
Vorabseminar: Basis-Know-how SAP EAM

Basis-Know-how SAP EAM

23. September 2019 - Getrennt buchbar -

Damit Sie besser und leichter von den Vorträgen des Kongresses „Instandhaltung mit SAP®” profitieren können, erhalten Sie einen kompakten Einstieg in die Funktionalität und Nutzung des Moduls SAP EAM (ehemals R/3 PM). Dabei werden alle Funktionen mit Live-Demos im SAP 6.0 gezeigt!

Seminarleiter:
Prof. Dr. Karl Liebstückel
Leiter SAP-Labor
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Anhangseminar: Experten-Know-how SAP EAM

Experten-Know-how SAP EAM

26. September 2019 - Getrennt buchbar -

In diesem Seminar erhalten Sie Tipps und Tricks zur optimierten Nutzung von SAP EAM in der Instandhaltung. Ihre individuellen Fragestellungen zu allen Funktionen des SAP EAM sowie aus vor- und nachgelagerten Bereichen werden ausführlich beantwortet, um die Möglichkeiten des Systems voll auszuschöpfen!

Seminarleiter:
Prof. Dr. Karl Liebstückel
Leiter SAP-Labor
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Zielgruppe
Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung, Werks- und Betriebsleiter sowie Fach- und Führungskräfte der Bereiche: Instandhaltung, Produktion, Technik, Engineering, Organisation, Ersatzteilwesen sowie Entscheidungsträger aus der IT, Projektleiter und Unternehmensberater.

Zur Anmeldung

SPONSOREN & AUSSTELLER
Fichtner IT Consulting GmbH, Geschäftsbereich P&S
GIS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH
mindsquare GmbH
Movilitas
oxando GmbH
Evora IT Solutions GmbH
Prometheus Group

SPONSOREN & AUSSTELLER
TERMINE
Einführungsseminar | Basis-Know-how SAP EAM
  • 23. September 2019 in Köln
Anwenderkongress | Instandhaltung mit SAP®
  • 24. - 25. September 2019 in Köln
Vertiefungsseminar | Experten-Know-how SAP EAM
  • 26. September 2019 in Köln
Instandhaltung mit SAP
Interview mit Prof. Dr. Karl Liebstückel
Interview mit Prof. Dr. Karl Liebstückel

Trends, Neuerungen & Herausforderungen: Was passiert in der Instandhaltung mit SAP? Lesen Sie das exklusive Interview mit Prof. Dr. Karl Liebstückel!.

hier mehr erfahren
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
Ausstellung & Sponsoring

Fabienne Kiesel
Tel.: +49 (0) 6196 4722 679
E-Mail

 

 
Partner: