Zur Management Circle-Website
Instandhaltung mit SAP Kongress

Ihre Experten

Horst Adam

Horst Adam

SAP Consultant EAM/PM
S+P Lion AG


Sandro Döbbelin

Sandro Döbbelin

Fertigungsleiter
EJOT GmbH & Co. KG

ist Fertigungsassistent bei der EJOT GmbH & Co. KG in Tambach-Dietharz. Seine Aufgabe ist es, den gezielten und durchgängigen Einsatz des Moduls SAP PM in der Instandhaltung an allen deutschen Standorten aufzubauen. Dabei arbeitet Sandro Döbbelin insbesondere an der Implementierung geregelter Prozesse, der Pflege des Systems mit Materialstämmen, Technischen Plätzen und Equipments.

Helmut Guggenbichler

Helmut Guggenbichler

Geschäftsführer
Augmensys GmbH

Nach dem Abschluss des Studiums "Regelungstechnik und Prozessautomatisierung" an der TU Graz begann die berufliche Laufbahn als EMSR-Projektleiter bei der Andritz AG in Graz. Nach einigen projektbezogenen Auslandsaufenthalten folgte der Wechsel in die Geschäftsführung der Österreichniederlassung des Industriesoftwareherstellers innotec GmbH aus Schwelm. Nach der Übernahme der innotec GmbH durch die Siemens AG und weiterer 3 Jahre in der selben Funktion erfolgte die Gründung der Augmensys GmbH in Klagenfurt.

Dietmar Heckel

Dietmar Heckel

Geschäftsführer
Ribe Anlagentechnik GmbH

ist seit April 2013 Geschäftsführer der RIBE Anlagentechnik GmbH. Mit seiner mehr als 20- jährigen Erfahrung bestimmt er maßgeblich die strategische Ausrichtung sowie das kundenorientierte Produktportfolio des Unternehmens.

Dietmar Heckel schloss ein berufsbegleitente Technik- bzw. Betriebswirtschaftsstudium über den zweiten Bildungsweg ab, bevor seine Karriere als Instandhaltungsleiter bei einen mittelständischen Automobilzulieferer begann! Weiter konnte er als Leiter des Werkzeugbaus zur Herstellung von Werkzeugen für die Kaltumformung Erfahrung sammeln.

Ab dem Jahre 2000 war er als Profitcenter und Standortleiter tätig. Dabei ist es Ihn maßgeblich gelungen, den Bereich Anlagentechnik aufzubauen und in seinen Strukturen, Prozessen, Organisation etc. kontinuierlich weiterzuentwickeln- bis schließlich in 2013 ein eigenständiges Unternehmen innerhalb der RIBE Gruppe gegründet wurde!

Zusätzlich ist Herr Dietmar Heckel seit 20 Jahren an verschieden Bildungsträgern als Berater bzw. Dozent tätig.

 

Thomas Holtkotte

Thomas Holtkotte

SAP Solution Architect, SAP Projektleiter, Senior Berater
Evora IT Solutions GmbH

ist als Lösungsarchitekt und Berater in verschiedenen Projekten tätig und besitzt langjährige Berufserfahrung. Seit ca. 20 Jahren hat er als Solution Architect, Projektleiter und Senior Consultant Erfahrungen in unterschiedlichen SAP Projekten gesammelt. Er betreute sowohl die Einführung von Standardprodukten der oxando GmbH und der SAP AG als auch die Konzeption und Realisierung von kundenspezifischen Lösungen.

Prof. Dr. Karl Liebstückel

Prof. Dr. Karl Liebstückel

Leiter SAP-Labor
Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

hat seit 2001 eine Professur für Wirtschaftsinformatik und Business Software an der Fachhochschule Würzburg/Schweinfurt. Daneben war er bis Mitte 2012 Vorstandsvorsitzender der Deutschen SAP Anwendergruppe e.V. (DSAG) und hat dort von 2001-2008 den Arbeitskreis "Instandhaltung und Kundenservice" geleitet. Davor war er 13 Jahre Mitarbeiter der SAP AG in den Bereichen Entwicklung, Beratung, Training und Produktmanagement für die Applikationen R/3 PM und R/3 CS. In dieser Zeit konnte Prof. Dr. Karl Liebstückel u.a. Erfahrungen in mehr als 60 Kundenprojekten verschiedener Branchen sammeln und verantwortete als Global Product Manager den Roll-In- und Roll-Out-Prozess für die beiden Produkte.

Jens Müller

Jens Müller

IT Manager SAP Business Applications
BorgWarner IT Services Europe GmbH

Dipl.-Ing. IT Manager, global zuständig für SAP Business Applikationen in den Bereichen Maintenance, Quality und Smart Manufacturing. Er war vorher als Manager Technical Service zuständig für Betriebsmittelbau, Infrastruktur, SAP Prozesse in der IH und Prüfmittelverwaltung der BorgWarner Ludwigsburg GmbH. Während seiner Zeit bei der BorgWarner Gruppe und vorher bei der BERU AG hat er SAP PM in mehreren Standorten eingeführt und funktional erweitert.

Markus Ohly

Markus Ohly

Teamlead Tech Planning, Maintenance
PepsiCo Deutschland GmbH

(Maschinenbau Techniker Fachrichtung Maschinentechnik), ist seit 2012 als Teamlead Technische Planung/ Technische Einkauf bei der Pepsico Deutschland in Rodgau tätig. Zu seinen Aufgaben zählen unter anderem der Aufbau und die Führung der Instandhaltung mit SAP/ PM/ MM sowie die Planung der Jährlichen Überholungen an den Produktionslinien für den gesamten Standort. Des Weiteren ist Herr Ohly auch für den technischen Einkauf zuständig sowie Projektverantwortlicher der Einführung von SAP Mobility. Hierbei wird größten Wert auf Qualität und Prozess Management gelegt. Vor seiner Weiterbildung zum Maschinenbau Techniker war er als Stellvertretender Werkstattleiter bei Hassia Mineralquellen in Bad Vilbel beschäftigt

Uwe Pithan

Uwe Pithan

Executive Director
Fichtner IT Consulting GmbH Geschäftsbereich P&S

ist Executive Director der Fichtner IT Consulting GmbH, Geschäftsbereich P&S. in Dinslaken. Er studierte Maschinenbau und war u.a. in einem großen deutschen Stahlunternehmen im Bereich Instandhaltung tätig. Im Jahre 1993 war er Mitgründer und Gesellschafter der P&S Consulting GmbH. Bis heute betreut er Kunden im Umfeld der Instandhaltung Das Aufgabenspektrum reicht von der Aufbauorganisation über die Prozessoptimierung bis zur Einführung von unterstützenden Systemen.

Mag. Harald Rabeder

Mag. Harald Rabeder

Senior Expert Instandhaltung
voestalpine group-IT GmbH

ist als Projektleiter und Berater im voestalpine Konzern für die Realisierung von SAP EAM Projekten verantwortlich. Schwerpunkt ist die Konzeption und Umsetzung von Geschäftsprozessen unter SAP mit optimaler Integration von Instandhaltung, Dokumentensystemen und mobilen Lösungen.

Prof. Dr. Jutta Rump

Prof. Dr. Jutta Rump

Direktorin
Institut für Beschäftigung und Employability

ist Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE in Ludwigshafen und zugleich Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule Ludwigshafen. Seit 2007 gehört sie zu den "40 führenden Köpfen des Personalwesens" (Zeitschrift Personalmagazin) und zu den acht wichtigsten Professoren für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum. In zahlreichen Unternehmen und Institutionen ist sie als Projekt- und Prozessbegleiterin tätig.

Andreas Schmidt

Andreas Schmidt

Geschäftsführer
oxando GmbH

ist Geschäftsführer und Mitbegründer der oxando GmbH in Mannheim. Solution Consultant und Solution Architect. Herr Schmidt ist seit 1998 Experte auf dem Gebiet Instandhaltung und Service Management auf Basis SAP ERP PM/CS und SAP CRM. Zudem hat Herr Schmidt langjährige Erfahrung in den Bereichen Techniker-Einsatzplanung und Mobilisierung von Instandhaltungs- und Serviceprozessen.

Jörg Schmitt

Jörg Schmitt

Maintenance Manager
Nestlé Deutschland AG

ist seit 2015 Maintenance Manager der Nestlé Deutschland AG. Als Verfahrenstechnik Ingenieur hat er 2002 im Nescafé Werk Mainz als Betriebs- und Projektingenieur sowie Leiter des technischen Magazin bei Nestlé begonnen. Im Anschluss ab 2007 war er Projektleiter bei Nestlé Wagner Pizza für zwei Greenfield-Projekte. Von 2010 bis 2014 leitete Herr Schmitt als technischer Leiter den Technikbereich des Nestlé Thomy Werk in Neuss.

Alexander Schneider

Alexander Schneider

Gruppenleiter Betriebstagdienst/Schichtkoordinator
WIEN ENERGIE GmbH

1995 hat Alexander Schneider die Lehre als Betriebselektriker in der Wien Energie begonnen. Nach Lehrabschluss ist er in den Schichtbetrieb gewechselt, um die Ausbildung zum Kraftwerker abzuschließen. 2010 hat er den Wirtschaftsingenieur in der Abendschule abgeschlossen und in weiterer Folge den Schichtleiterposten übernommen. Ab 2019 ist er in den Betriebstagdienst gewechselt und seitdem Gruppenleiter vom Betriebstagdienst/Schichtkoordinator. Seit 2016 ist er Alphauser für einige SAP-Module.

Markus Seidl

Markus Seidl

Principal Solution Architect
SAP Deutschland SE & Co. KG

ist Principal Solution Architect für Enterprise Asset Management bei SAP Deutschland. Seit über 20 Jahren hat er viele Kundenprojekte im Instandhaltungsumfeld als Berater, Projektleiter und Lösungsarchitekt durchgeführt. Er fungiert aus der SAP Beratungsorganisation als Schnittstelle zum EAM Solution Management und zur Entwicklung. Zudem ist er SAP-Ansprechpartner für den DSAG Arbeitskreis "Instandhaltung- und Service".

Katharina Spieß

Katharina Spieß

IT Consultant
SMA Solar Technology AG

betreut als IT Consultant seit über 3 Jahren die SAP Module PM und CS bei SMA Solar Technology AG. Die Beratung und Unterstützung internationaler SMA Geschäftsbereiche bei der Konzeptionierung und Umsetzung von IT-Lösungen definiert dabei ihren Aufgabenschwerpunkt. Für das Projekt "Mobile Instandhaltung - Einführung des SAP Asset Managers bei SMA Solar Technology AG" übernahm Frau Spieß die IT-Projektleitung und begleitete das Projekt von der Initiierung über die Durchführung bis hin zum Abschluss.

Franz Stieber

Franz Stieber

Senior Sales Engineer
ifm electronic gmbh Vertrieb Deutschland

ist seit 2012 in der ifm-Unternehmensgruppe für Vertrieb und Implementierung von Software (MES und ERP) verantwortlich und als solcher ein Pionier für Industrie 4.0. Seit 2016 berät er als Senior Sales Engineer Kunden bei der Umsetzung von Gesamtprojekten im IOT Umfeld. Die ifm als weltweit führender Sensorikanbieter hat früh erkannt, dass die Datenerfassung durchgängig geplant werden muss.

Franz Stieber hat nicht nur ERP-Systeme mit Schwerpunkt Produktion und Logistik selbst eingeführt, sondern seit 2002 auch Kunden über mögliche MES-Lösungen beraten. Als gelernter KFZ-Mechaniker, Industriefachwirt und Ausbilder in diesen Bereichen, kennt er die Anforderungen von der Automation bis in die betriebswirtschaftlichen Ebenen. Er vereint in seiner Person alle Anforderungen für die von Industrie 4.0 geforderte Vernetzung.

Ingo Teschke

Ingo Teschke

SAP Lösungsarchitekt
BLS AG

Mit mehr als 30 Jahren SAP-Erfahrung, davon mehr als 20 Jahre im Bereich Instandhaltung, hat Ingo Teschke zahlreiche Einführungs- und Optimierungsprojekte gestaltet, in der Regel als Lösungsarchitekt und/oder Projektleiter. Die Rolle wurde sowohl bei Anwendungsunternehmen (Fachbereich und IT) und bei Beratungsunternehmen wahrgenommen, vornehmlich im Bereich der Energiewirtschaft. Seit 2014 ist Ingo Teschke beim zweitgrössten Bahnunternehmen der Schweiz, der BLS AG, beschäftigt. Dort hat er das Einführungsprojekt für den Bereich Infrastruktur gestaltet und ist aktuell mit Aufgaben der Weiterentwicklung und des laufenden Betriebs der Anwendung betraut. Seit 2008 ist Ingo Teschke Sprecher des DSAG-Arbeitskreises Instandhaltung und Servicemanagement.

Roman Weishäupl

Roman Weishäupl

Founder
Saferoom by DRC, Inc.

lebt seit über 9 Jahren im Silicon Valley, er hat zwei Unternehmen mitgegründet und drei Produkte veröffentlicht. Derzeit arbeitet er an SafeRoom, einem sicheren Messenger für Unternehmen. Er berät mehrere Startups in den USA und Deutschland, unterstützt Unternehmer, berät regelmäßig C-Level-Manager aus allen Arten von Organisationen und inspiriert viele andere in seinen Keynote-Präsentationen und Workshops. Als Director San Francisco bei FUTURE CANDY bringt er das Know-how und die Arbeitsweise des Silicon Valley nach Deutschland. Bevor er nach San Francisco zog, war er Global Innovation Advisor für TrendONE, wo er mehr als 80 Trendscouts leitete. Roman Weishäupl studierte International Business an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Bremen und der Universität Putra Malaysia. Er sammelte zusätzliche Arbeitserfahrung in Malaysia und China.

Zur Anmeldung

SPONSOREN & AUSSTELLER
Evora IT Solutions GmbH
Fichtner IT Consulting GmbH, Geschäftsbereich P&S
Membrain GmbH
oxando

SPONSOREN & AUSSTELLER
TERMINE
Vorabseminar | Basis-Know-how in der Anwendung von SAP EAM
  • 29. September 2020 in Düsseldorf
Instandhaltung mit SAP® - Anwenderkongress
  • 30. September - 1. Oktober 2020 in Düsseldorf
Anhangseminar | Experten Know-how in der Anwendung von SAP EAM
  • 2. Oktober 2020 in Düsseldorf
Instandhaltung mit SAP
Interview mit Prof. Dr. Karl Liebstückel
Interview mit Prof. Dr. Karl Liebstückel

Trends, Neuerungen & Herausforderungen: Was passiert in der Instandhaltung mit SAP? Lesen Sie das exklusive Interview mit Prof. Dr. Karl Liebstückel!.

hier mehr erfahren
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
Ausstellung & Sponsoring

Kyra Volmich
Tel.: +49 (0) 6196 4722 639
kyra.volmich@managementcircle.de